PEEPSHOW

Ein elektronisches Musiktheaterstück

von Marie Brassard
Gastspiel

Premiere: Mi, 24. Apr. 2019 | 20:00

Ab 16 Jahren

Die junge Frau Beautiful begibt sich auf die Reise in eine märchenhafte Welt voller Zauber, Gefahr und Angst. Dabei trifft sie auf archetypische Figuren: Der vermeintlich böse Wolf und das Monster offenbaren Beautiful bisher verborgene Facetten ihrer Persönlichkeit. Die Begierde ist ihr Motor, der sie durch diesen Dschungel der Erfahrungen treibt und sie nicht still stehen lässt.

Peepshow untersucht auf poetische Weise den Perspektivwechsel zwischen angeblichen Opfern und Tätern, erforscht das Wesen von Begierde, Träumen, Liebe, Sehnsucht und Angst.

Die Schauspielerin und Regisseurin Tania Golden inszeniert die Figur der Beautiful mit drei jungen Frauen, die sich gemeinsam mit dem Musiker Thomas Käfel in einen literarisch-musikalischen Kosmos begeben und Brassards Text vor dem Hintergrund ihrer eigenen Erfahrungen performen.

Regie: Tania Golden | Musik: Thomas Käfel | Bühne: Claudia Berta Genger | Dramaturgie & Produktion: Lisa-Lena Tritscher

Mit: Johanna Hainz, Anna-Eva Koeck, Lisa-Lena Tritscher

ACHTUNG:
Die Premiere wurde aus Dispositionsgründen auf Mittwoch, 24. April vorverlegt.
Am Samstag, 27.4. findet keine Vorstellung statt.

Online kaufen


Foto: Christoph Liebentritt

Szenenfotos PEEPSHOW: Christoph Liebentritt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok