SHE HE ME

von Amahl Khouri (aus dem Englischen von Paul Spittler und Mascha Mölkner)
Uraufführung | Eigenproduktion

Premiere: Fr, 01. Mrz. 2019 | 20:00

And the children of the moon
Were like a fork shoved on a spoon
They were part sun, part earth
Part daughter, part son
(The Origin of Love von Stephen Trask aus „Hedwig and the Angy Inch“)

Wie können wir Menschen als das akzeptieren, was sie sind?

Über mehrere Jahre hinweg hat Amahl Khouri Gespräche mit trans⋆-, inter⋆- und homosexuellen Personen im arabischen Raum geführt. In SHE HE ME erzählen die drei Figuren Randa, Omar und Rok in einem tempogeladenen Spiel mit raschen Szenen-, Orts- und Rollenwechseln von ihren Erfahrungen mit Bedrohungen, Flucht und der Sehnsucht nach Normalität und Geborgenheit.

Dem Sog dieses halb-dokumentarischen und gleichzeitig humorvollen, ermächtigenden und berührenden Textes folgend, spannen Regisseur Paul Spittler und sein Team einen Bogen zur Entwicklung von Geschlecht und Sexualität durch die Jahrtausende.

Amahl Khouri, ein⋆e jordanische⋆r Autor⋆in und Theatermacher⋆in, lebt derzeit in Berlin. Unter dramaturgischer Mitarbeit von Jocelyn Clarke wurde SHE HE ME 2016 an den Münchner Kammerspielen als szenische Lesung präsentiert, nun gelangt das Stück im Kosmos Theater zur Uraufführung.

Regie & Bühne: Paul Spittler | Choreografie: Jasmin Avissar | Dramaturgie & Regieassistenz: Mascha-Maria Mölkner | Kostüm: Mael Blau | Musik: Johannes Kerschbaummayr | Video: Oliver Stotz I Regiehospitanz: Nitin Bharosa

Mit: Alev Irmak, Sandra Selimovic, Josef Mohamed

 

Im Anschluss an die Vorstellung am 7. März findet in Kooperation mit dem Rrriot Festival ein erweitertes Publikumsgespräch statt! Gin Müller (Angewandte) spricht mit Darstellenden und Mitwirkenden über das Stück.

Inhaber⋆innen der Rrriot-Card erhalten für die Vorstellungen von SHE HE ME im Zeitraum des Rrriot-Festivals (2. – 9. März) Tickets zum ermäßigten Preis von € 10,-

Vielen Dank für die Unterstützung an Carla Nord

 

Die Vorstellungen am 15.3. und 16.3. sind ausverkauft! Unter karten@kosmostheater.at können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Nicht abgeholte Restkarten werden ab 19:30 an der Abendkassa vergeben.

Online kaufen


Szenenfotos SHE HE  ME (a.c.schiffleitner)