Kosmos Theater

A Mörda Frühling


Fr, 4.5. & Sa, 5.5. 2012 | 18:00 Uhr
Festival der österreichischen Kriminalliteratur

Die Lange Nacht der Leichen, Teil 1 & 2

Knisternde Spannung, kribbelnder Nervenkitzel und Leichen am Fließband. All das garantiert der „Mörda Frühling“ im KosmosTheater. Bei diesem Festival der österreichischen Kriminalliteratur lesen 24 österreichische Krimiautorinnen und -autoren aus ihren Werken.

Mit dabei sind die Leo-Perutz-Preisträger Stefan Slupetzky und Koytek & Stein sowie Helga Anderle, Edith Kneifl, Beate Maxian, Sabina Naber, Claudia Rossbacher, Eva Rossmann, Gerhard Loibelsberger, Andreas Pittler und „Sprechen Sie Wienerisch“-Experte und Krimiautor Reinhardt Badegruber.

Es gibt einen Büchertisch sowie die Möglichkeit mit den Autorinnen und Autoren zu plaudern und Bücher signieren zu lassen. In einer RaucherInnen- und einer NichtraucherInnen-Lounge können Sie bequem schmökern und etwas trinken. Einige Autorinnen und Autoren werden dort auch musikalische und kabarettistische Kabinettstückerl darbieten.

Veranstaltungen zum Festival