Kosmos Theater

ETHNOCINECA 2010


Di, 18.05. - Fr, 21.05.2010
in Kooperation mit KosmosTheater

Ethnographic and Documentary Filmfest Vienna

Aus über 150 internationalen Einsendungen haben die diesjährigen Kuratorinnen Mag.a Julia Pinter (Autorin "We Shoot the World - Österreichischer Dokumentarfilm und die Globalisierung") und Mag.a Martha Cecilia Dietrich (MASN- Austria) ein äußerst vielfältiges und interessantes Programm zusammengestellt welches an vier Tagen im KosmosTheater und im Café 7*Stern bei freiem Eintritt vorgeführt wird. Die 28 ausgewählten Filme unterscheiden sich sowohl stilistisch als auch thematisch. Sie gewähren verschiedenste Blickwinkel auf Themen wie zum Beispiel Glaube, Migration, Diaspora und Krieg.

So begleiten wir an einem Abend couragierte Frauen aus allen Teilen der Welt in ihrem Kampf um Glück und Gerechtigkeit, tauchen ein in die Welt der Gauchos und finden uns dann in Brasilien wieder um Candomblé-Rituale zu erleben.

Ziel der ETHNOCINECA ist es den ZuschauerInnen die Möglichkeit zu geben andere Alltagswelten zu erfahren und ein Forum für Diskussionen und Austausch zu bieten, so werden jeden Abend FilmemacherInnen zur gemeinsamen Reflexion anwesend sein.

Veranstaltungen zum Festival